FDP Karlsfeld nominiert Kandidaten für den Gemeinderat!

FDP Karlsfeld nominiert Kandidaten für den Gemeinderat!

FDP Karslfeld Gemeinderatswahl 2020

Die Liberalen in Karlsfeld haben in ihrer Aufstellungsversammlung am 11.12.2019 in der Trattoria Grillo die Liste der Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 15.03.2020 beschlossen.


Unter der Wahlleitung des Kreisvorsitzenden, Prof. Dr. Christian Stangl (Haimhausen), wurde von den anwesenden Parteimitgliedern der Orthopäde und Privatdozent Dr. Thomas Niethammer auf Platz eins gewählt. Thomas Niethammer ist 37 Jahre alt, verheiratet und Vater. Er ist auch Ortsvorsitzender des erst 2018 wiederbelebten FDP-Ortsverbandes Karlsfeld.
Platz zwei belegt der Ingenieur Kai Körber (41 Jahre alt, verheiratet, zweifacher Vater). Kai Körber ist seit 2019 stellvertretender FDP-Ortsvorsitzender in Karlsfeld. Auf Platz drei tritt Bastian Winkler an (37 Jahre alt, Angestellter).
Das „liberale Urgestein“ Dr. Franz Koppold (66 Jahre alt, Rentner) kandidiert diesmal auf Platz vier. Franz Koppold ist Schriftführer im Ortsverband.
Alle Kandidaten wurden im Wege der Blockwahl einstimmig nominiert.
Auf die Aufstellung eines Bürgermeisterkandidaten wurde angesichts der „Start-Up-Situation“ des Ortsverbandes Karlsfeld verzichtet.
Wichtig sei, Flagge zu zeigen und überhaupt anzutreten, auch wenn man gerne mehr Bewerber für den Gemeinderat präsentiert hätte, waren sich alle Anwesenden einig.

fdpdachau

Kommentare sind geschlossen.