FDP Antrag erfolgreich: USB Anschlüsse in Bussen

FDP Antrag erfolgreich: USB Anschlüsse in Bussen

Rückblick: Die FDP und das Bündnis für Dachau hatten vor einigen Monaten einen Antrag an den Stadtrat gestellt, in den neuen Bussen der Stadtwerke USB-Anschlüsse zum Aufladen von Smartphones einzubauen. Inzwischen wurde dem Antrag stattgegeben.

Jürgen Seidel (FDP) und Horst Ullmann (BfD) erhoffen sich von ihrem Antrag mittelfristig eine verbesserte Infrastruktur für Lademöglichkeiten in Dachau. Hier sehen beide Stadträte aktuell noch klare Defizite.

Zwar steht der Ratsbeschluss unter dem grundsätzlichen Vorbehalt der Finanzierbarkeit – angesichts der überschaubaren Kosten für USB-Anschlüsse einerseits und der explodierenden Kosten für andere Projekte wie das neue Hallenbad andererseits, dürfte dies jedoch nur eine Formsache sein.

fdpdachau

Kommentare sind geschlossen.